Einheits-Personenwagen der Batteriebahn

-33%

Einheits-Personenwagen der Batteriebahn

15,00 10,00

Herstellernummer: 20/180-2

Mikado-Nr.: 6035/3

Baujahr: 1958-1974

LüP: 12,3 cm

Das dargestellte Bild entspricht nicht dem Original, deswegen können Abweichungen insbesonders der Gebrauchsspuren auftreten. Wesentliche Mängelmerkmale sind immer beschrieben.

Kleinere Lackabplatzungen in der Dachfläche, in der Dachfläche mittig ist eine Wölbung nach aussen festzustellen.

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Das Fahrgestell wurde aus Metall-Spritzguss oder Stahlblech gefertigt, der Wagenaufbau aus gefärbtem Plastikmaterial gespritzt. Die Nebenbahn-Personenwagen BL 28 der Deutschen Bundesbahn waren auch in den Batteriebahn-Set`s zu haben und aufgrund ihres geringen Gewichtes wesentlicher Bestandteil bei der Zusammenstellung von Personen-Nahverkehrszügen aus der Nachkriegszeit. Alle Wagen haben Rillenräder mit 11 mm d. Diese preisgünstigen Wagentypen haben keine Puffer und Achslagerblenden.

Die Fenster sind mit Cellon hinterlegt, daher auch die spezielle Micadonummerierung.

Es sind keine Abbrüche erkennbar, das Laufverhalten ist normal. Die Originalverpackung ist nicht mehr vorhanden.

Für den Transport wird der Wagen sorgfälltig verpackt.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Einheits-Personenwagen der Batteriebahn“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: