Kleinstadtbahnhof

-14%

Kleinstadtbahnhof

70,00 60,00

Sinnvolles Zubehör für den Nachkriegszeitraum in der Übergangszeit vom Wechselstrom- auf den Gleichstrombetrieb.

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

In der Spurweite O und HO wurde im Rahmen der Kaufhausbahnen in den 50-ziger Jahren von der Firma Beckh KG dieser Kleinstadtbahnhof mit der Katalognummer 418 im Jahr 1950 gebaut. Der komplett aus lithographiertem Blech hergestellte Bahnhof hat die Maße 36 x 12 x 11,7 cm und das hier vorgestellte Modell ist in einem hervorragenden Zustand.

Auf dem 2. Bild ist an der rechten Stirnseite des Gebäude rechts oben das Logo der Firma Beckh KG eingestanzt. Alle Flügeltüren, sowie das Bahnsteig-Absperrtor  sind beweglich. Die Bodenunterseite hat zwei Bohrungen für die Aufnahme von einfachen Beleuchtungseinheiten.

Weitere Daten und Einzelheiten nehme ich gerne zur Kenntnis und werde diese sehr gerne ergänzend nachtragen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Kleinstadtbahnhof“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: