-67%

Panzerwels (Callichtys littoralis)

0,10

Nennwert:                                 5

Land/Gebiet:                            Guyana

Ausgabejahr:                             1968

Michel-Nummer:                     304

Zustand:

Gebraucht                                                  X

Ungebraucht

Postfrisch

Besonderheit:

Erläuterung des Zustandes:

Postfrisch

Mit Originalen Gummi/Kleber in unbenutzten Top Zustand, postfrisch keine Kleberreste. Für FDCs, verwende ich in diesem Zustand “Mint” (postfrisch) für unbeschriebenen Briefumschläge (auch nicht mit ausradierte Adresse) in tadellosem Zustand.

Ungebraucht

Unbenutzt noch mit Teilen des Originalen Gummi/Kleber mit Falz(Rest).

Gebraucht

Abgestempelte Briefmarke in gutem Zustand. Für FDCs, benutze ich für beschriebenen Umschläge “gestempelt”.

  • Beschreibung
  • Zusätzliche Informationen
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Panzerwels (Callichtys littoralis) aus der Familie der Panzer- und Schwielenwelse

Ausgabejahr 1968

 

Auf der Briefmarke ist die Fischbezeichnung “Hassar” als Bildbeschreibung aufgedruckt. Dies ist nach meiner Meinung falsch, da der Hassar ein Dornwels ist. Zu sehen ist vermutlich ein Aspidoras, eine Unterart der Panzerwelse (Aspidoras, Brochis und Corydoras). Der hier dargestellte Panzerwels hat eine deutlich ausgeprägte Fettflosse die bei Dornwelsen auch zu finden ist, jedoch nur in relativ kleiner Größe.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,008 kg
Gewicht

Lieferzeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Panzerwels (Callichtys littoralis)“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: