Einheits-Personenwagen der Batteriebahn-umlackiert

-41%

Einheits-Personenwagen der Batteriebahn-umlackiert

33,00

Herstellernummer: 20/180, nach Lackierung wie TE 3310

Mikado-Nr.: 6035/1, nach Lackierung wie 6044/1

Baujahr: 1958-1959

LüP: 12,3 cm

 

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Einheits-Personenwagen der Batteriebahn-umlackiert und als 3-er-Set zusammengestellt

Die Fahrgestelle wurden aus Metall-Spritzguss oder Stahlblech gefertigt, die Wagenaufbauten aus gefärbtem Plastikmaterial (grün) gespritzt. Die Nebenbahn-Personenwagen BL 28 der Deutschen Bundesbahn waren auch in den Batteriebahn-Set`s zu haben und aufgrund ihres geringen Gewichtes wesentlicher Bestandteil bei der Zusammenstellung von Personen-Nahverkehrszügen aus der Nachkriegszeit. Alle Wagen haben Rillenräder mit 11 mm d. Diese preisgünstigen Wagentypen haben keine Puffer und Achslagerblenden.

Es sind keine Abbrüche erkennbar, das Laufverhalten ist normal. Die Originalverpackung ist nicht mehr vorhanden.

Geplant ist, dieses Set zusammen mit der ersten digitalisierten Batteriebahnlok anzubieten.

Weitere Bilder werden diesbezüglich noch kommen.

Die hier gezeigten Bilder sind Zeugnis für den ursprünglichen Zustand der Personenwagen. Die jetzt folgenden Bilder zeigen das nach der Umlackierung erreichte neue Aussehen!

Der Lackierungszustand entspricht dem bei der Deutschen Reichsbahn (DR) üblichen Nebenbahnenlackierung.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Einheits-Personenwagen der Batteriebahn-umlackiert“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: