V60 Diesellokomotive Baureihe

-46%

V60 Diesellokomotive Baureihe

70,00

Herstellernummer: 3065

Hersteller: Märklin

Baujahr: ab 1969

Mit der Originalverpackung

Stromart: Wechselstrom bis 14 Volt

Besonderheit: Telexkupplung

Siehe auch beigefügten Zustandsbericht.

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Diesellok V 260 417-1 DB – Rangierlok mit Telexkupplung

Die Deutsche Bundesbahn hatte nach ihrer Gründung einen Mangel an kleinen Rangierlokomotiven. Daher wurde ab 1951 eine Dieselrangierlok entwickelt, an deren Bau und Entwicklung fast alle namhaften Lokomotivfabriken beteiligt waren. Die neue Baureihe wurde zunächst als V 60 bezeichnet. 1955 wurden die ersten Vorauslokomotiven V 60 001–004 von Krupp, Krauss-Maffei, MaK und Henschel abgeliefert, die über verschiedene Motoren verfügten. Noch 1955 wurden die ersten 275 Serienloks in Auftrag gegeben, sie hatten den Motor GTO 6 von Maybach und das Dreiganggetriebe L 37 zUB.

Das Model:

Ab 1969 lieferte Märklin die hier vorgestellte Bauart. Das Besondere an dieser Rankierlokomotive ist die Telexkupplung, mit welcher man über einen Impulskontakt am Trafo eine Abkupplung von Lok und Wagen durchführen kann. Ein besonders wertvoller Spielspaß vor 50 Jahren, als noch niemand an Digitaltechnik dachte.

Dieses Modell wird mit Wechselstrom betrieben und läuft problemlos auf meiner Trix Express-Anlage (Pappschienen) bei welcher ich die Trix-Weichen als Universalweichen umgebaut habe (weitere Infos dazu bitte unter “Sonstiges, Sets, Anlagen und Anlagenteile, –  meine Testanlagen für verschiedene Spuren” nachlesen).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „V60 Diesellokomotive Baureihe“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: