BR 185-CL 003, Connex Elektrolokomotive, digital

-33%

BR 185-CL 003, Connex Elektrolokomotive, digital

100,00

Herstellernummer: 22083

Mikado-Nr.:

Betriebsart: Zweileiter, Gleichstrom, digital

Baujahr:

LüP:  21,7 cm

Hier ein kleines Video um einmal das gute Fahrverhalten zu zeigen,

einfach auf den Link klicken!

 

Mit OVP und den vom Hersteller mitgelieferten schriftlichen Unterlagen.

 

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Das Original:

Auf Grund der wachsenden internationalen Aktivitäten von DB Schenker Rail (damals noch DB Cargo) wurde für neue Güterzug-E-Loks Zweisystemfähigkeit für den Einsatz unter einer mit 25 kV 50 Hz gespeisten Oberleitung gefordert, um mit den Loks auch Frankreich, Luxemburg undDänemark anfahren zu können. Die bestehende Option auf weitere Lokomotiven der Baureihe 145 wurde daher entsprechend abgewandelt wahrgenommen.

Im Januar 2000 konnte der Hersteller Bombardier mit der 185 001 den Prototyp einer Mehrsystemvariante der BR 145 präsentieren. Technisch sind die 185er eine Weiterentwicklung der BR 145, auch flossen Erkenntnisse aus der Entwicklung der Baureihe 146 in die Loks mit ein. Insgesamt sollen 399 Loks der Baureihe 185 beschafft werden, wodurch diese künftig die am häufigsten auf deutschen Gleisen anzutreffende Elektrolokomotive sein wird. Mit ihr werden vor allem die alten Loks der Baureihe 140 ersetzt. Der Stückpreis einer Lokomotive der Baureihe 185 betrug im Jahr 2000 ca. 4,85 Mio. DM (ca. 2,5 Mio. Euro)

Am 19. Dezember 2002 wurde die 100. Lokomotive der Baureihe 185 an DB Cargo übergeben. Das Unternehmen hatte 1998 400 Maschinen dieses Typs bestellt. Am 28. Januar 2003 wurde die erste 185er für den grenzüberschreitenden Betrieb nach Österreich und in die Schweiz, an rail4chem, abgeliefert. Ab Anfang 2004 wurden die DB-Maschinen auf der Gotthard-Südrampe auch im Schiebebetrieb eingesetzt.

Nach fast sechsjähriger Produktion wurde mit 185 557 Anfang 2006 die letzte Lokomotive der 332 Lokomotiven der Baureihe 185.1 fertiggestellt. Davon gingen mehr als 200 an die Deutsche Bahn, 57 an deutsche Privatbahnen,  unter anderem mit den Betriebsnummern 185-CL 001 bis 009, 35 als Re 482 an SBB Cargo, 20 als Re 485 an BLS Cargo und 20 als Reihe 4000 an die Luxemburgische Staatsbahn.

Die Transdev GmbH (bis zum 16. März 2015 Veolia Verkehr GmbH, davor bis 2006 Connex Verkehr GmbH) mit Sitz in Berlin ist das zweitgrößte in Deutschland aktive Eisenbahn- und Busunternehmen. Die Transdev GmbH ist das deutsche Tochterunternehmen der französischen Transdev Group, die bis März 2013 als Veolia Transdev firmierte.

Das Modell:

c logoSondermodell 2005-2007c ex logo


Gebaut für die deutsche Privatbahn wurde im Jahr 2005 bis 2007 von Trix/Märklin die 185-CL 003 gebaut.

Antrieb über 4 Achsen, wobei eine Achse mit zwei Haftreifen versehen ist.

-Funktion Licht an/aus über F0

-Rangiergang über F4

Einstellungen des Lokdecoders über diverse CV-Parameter möglich.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „BR 185-CL 003, Connex Elektrolokomotive, digital“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: