VNZ_Erinnerungsbeleg “Das Poststrukturgesetz”

-71%

VNZ_Erinnerungsbeleg “Das Poststrukturgesetz”

5,00

Ab dem 01.07.1989 trat für die damalige Deutsche Bundespost das Poststrukturgesetz in Kraft. Mit dieser hier vorgestellten Mappe würdigte das Bundesministerium für Post und Telekommunikation (Referat 012) das neue Gesetz indem umfangreiche Informationen (z.B. das Bundesgestzblatt Nr. 25 vom 14.06.1989) beigefügt wurde. Eine weitere beigefügte Broschüre erklärt mit dem Slogan “Stark für die Zukunft” die ab jetzt geltende neue Organisationsstruktur.

Eine absolut intressante Belegmappe die den Werdegang der Deutschen Bundespost als “Staatsunternehmen” bis in das Jahr 1996 mit der Zielsetzung “Privatunternehmen” schildert.

  • Beschreibung
  • Zusätzliche Informationen
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Nennwert:                                100

Land/Gebiet:                            BRD

Ausgabejahr:                           1989

Michel-Nummer:                   1421

Zustand:

Gebraucht                                 X

Ungebraucht

Postfrisch

Besonderheit:                           Marke auf Erinnerungsbeleg

Erläuterung des Zustandes:   Einzelfrankatur mit Sonder-Ovalstempel “Inkrafttreten Poststrukturgesetz”

Postfrisch

Mit Originalen Gummi/Kleber in unbenutzten Top Zustand, postfrisch keine Kleberreste. Für FDCs, verwende ich in diesem Zustand “Mint” (postfrisch) für unbeschriebenen Briefumschläge (auch nicht mit ausradierte Adresse) in tadellosem Zustand.

Ungebraucht

Unbenutzt noch mit Teilen des Originalen Gummi/Kleber mit Falz(Rest).

Gebraucht

Abgestempelte Briefmarken in gutem Zustand. Für FDCs, benutze ich für beschriebenen Umschläge “gestempelt”.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,002 kg
Gewicht

Lieferzeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „VNZ_Erinnerungsbeleg “Das Poststrukturgesetz”“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: