Wertstempel, Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten

-81%

Wertstempel, Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten

0,20

Das gezeigte Bild entspricht dem tatsächlichen Zustand!

Freimarke: Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten

20 – Torhalle Lorsch (Hessen),

Wohlfahrt: Märchen der Gebrüder Grimm

10+5 – Szenen aus dem Märchen “Der Froschkönig”,

 

 

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Nennwert:                                20+10und5

Land/Gebiet:                           Deutschland

Ausgabejahr:                           1965-1966

Michel-Nummer:                    P87+523

Zustand:                                    Ganzsachen-Postkarte, mit Zusatzfrankatur

Gebraucht                                 X

Ungebraucht                        

Postfrisch

Besonderheit:                        Wertstempel, mit Entwertungs-Rundstempel vom 08.03.1967,

 

Allgemeine Erläuterungen des Zustandes bei den von mir angebotenen Marken:

Postfrisch:

Mit Originalen Gummi/Kleber in unbenutzten Top Zustand, postfrisch keine Kleberreste. Für FDCs, verwenden wir in diesen Zustand “Mint” (postfrisch) für unbeschriebenen Briefumschläge (auch nicht mit ausradierter Adresse) in tadellosem Zustand.

Ungebraucht:

Unbenutzt noch mit teilen des Originalen Gummi/Kleber mit Falz(Rest).

Gebraucht:

Abgestempelte Briefmarke in gutem Zustand. Für FDCs, benutzen wir für beschriebenen Umschläge “gestempelt”. Sollte ein Vollstempel vorhanden sein, weise ich besonders darauf hin.

PU = Privatumschlag

PF = Privatfaltbriefe

PP = Privatpostkarte

PS = Privatstreifbänder

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Wertstempel, Deutsche Bauwerke aus zwölf Jahrhunderten“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: