Lebendfutter Artemia salina 110 ml

Lebendfutter Artemia salina 110 ml

2,35

Grundpreisangabe: 21,36 €/L
110 ml (incl.Transportwasser)
Urzeitkrebse als Hauptfutter

Verfügbarkeit: Vorrätig
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Die Art lebt im Salzwasser und ernährt sich filtrierend von Algen und Nanoplankton.

Bei den „Eiern“ handelt es sich tatsächlich um mehrzellige Zysten mit inaktivem Stoffwechsel (Kryptobiose). In diesem Zustand können sie in trockener, sauerstofffreier Umgebung mehrere Jahre überdauern. So geartete Eier werden von den „Elterntieren“ nur dann freigesetzt, wenn sich der Salzgehalt erhöht, was das baldige Austrocknen des heimischen Salzsees ankündigt. Ansonsten legen die Salzkrebse Eier mit einer dünneren Schale. Diese Eier schlüpfen in kürzester Zeit, können jedoch Trockenheit nicht überleben.

Das eigentliche Fischfutter sind die Nauplien, die durch Einlegen der „Eier“ in salziges Wasser je nach Temperatur nach 12 bis 36 Stunden schlüpfen und im Laufe eines Monats bis zu einer Länge von einem Zentimeter heranwachsen können. Ein bis zwei Teelöffel Meersalz auf einen Liter Wasser ergibt eine günstige Salzkonzentration. Bezüglich der Salinität sind die Tiere jedoch relativ tolerant. Die Nauplien können mit Algen oder ersatzweise Trockenhefe ernährt werden.

Je nach Salzgehalt kann sich die äußere Erscheinungsform (Morphologie) ändern: bei höheren Salzkonzentrationen sind die Salinenkrebse rötlich gefärbt, bei niedrigeren hell.

Salinenkrebse werden 1–2 Zentimeter groß und können bis zu 8 Wochen leben.

(Grzimeks Tierleben Band 1 Niedere Tiere)

Inhaltsstoffe: Rohprotein 53,4 %, Rohfett 9,3 %, Rohfaser 2,0 %, Rohasche 5,7 %
Wir beliefern Sie in Portionen zu 110 ml (brutto).

Zusätzliche Information

Gewicht 0.117 kg
Gewicht

Lieferzeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Lebendfutter Artemia salina 110 ml“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: