E110 Schnellzuglok der DB

E110 Schnellzuglok der DB

239,00

Herstellernummer: 8839

Hersteller: Märklin

Baujahr: ab 1994

Mit der Originalverpackung

Stromart: Gleichstrom bis 10Volt

Besonderheit: Sehr gute Laufeigenschaften auf der Anlage, auch in engen Gleisradien.

  • Beschreibung
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Die Baureihe 110 bezeichnet:

die Elektrolokomotive DB-Baureihe 110 der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Bahn AG, ehemalige DB-Baureihe E 10 der Deutschen Bundesbahn.

Die Baureihe E 10 ist eine für die Deutsche Bundesbahn erstmals im Jahre 1952 gebaute Einheitselektrolokomotive für den Schnellzugverkehr. Sie wird seit dem Jahr 1968 als Baureihe 110 sowie ihre Unterbaureihen als Baureihen 112 bis 115 geführt.

Die E 10 war lange Jahre die wichtigste Lokomotiv-Baureihe im bundesdeutschen Schnellzugverkehr. Nach der Bahnreform wurden die Lokomotiven vor allem im Nahverkehr eingesetzt. Hier sind sie mittlerweile ausgemustert, einzelne Lokomotiven der Baureihe 115 verkehren noch vor „Personenzügen für besondere Zwecke“ zur Überführung von Wagen.

Das Model:

Ab dem Jahr 1994 lieferte Märklin die hier vorgestellte Bauart. Die Lokomotive zeigt gute bis sehr gute Laufeigenschaften auf der Anlage. Auch in engen Gleisradien sind keine Fahrprobleme festzustellen.

Dieses Modell wird mit Gleichstrom betrieben und läuft problemlos, allerdings benötigt man für die Z-Spur spezielle Trafo`s (bis max. 10 Volt) siehe auch beigefügten Hinweis am Schluß!

Mittels einer nachträglichen Digitalisierung sind 4 verschiedene Funktionen dazu gekommen:

Dauerlicht an/aus, automatische Umschaltung der Beleuchtung je nach Fahrtrichtung

Umschaltung des Dauerlichts auf Abblendlicht

Abschaltung der Beleuchtung am Führerstand 1

Abschaltung der Beleuchtung am Führerstand 2

Rangiergang

Durch die Digitalisierung wird die Beleuchtung nicht mehr per Glühlämpchen sondern per LED betrieben.

Hinweis:

Bitte darauf achten, dass beim Betreiben im Digitalmodus bei Z-Spuranlagen sogenannte Digital Spannungs Regler zwischen Trafo oder auch einer Steuerzentrale eingebaut sind. Hier empfehlen kann ich den  DSR KK speziell für Z-Spur von Ing. Arnold Hübsch (https://amw.huebsch.at).

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „E110 Schnellzuglok der DB“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: