BR18 2 C 1-Schnellzuglok der Deutschen Bundesbahn

-27%

BR18 2 C 1-Schnellzuglok der Deutschen Bundesbahn

260,00 190,00

Trix Express,

Gleichstrom,

Baujahr 1961-70,

Trix lfd.Nr. 2023/1,

Trix Nr.: TE 2207,

LüP: 28,7 cm

Mit Originalverpackung (OVP),

Bitte den Zustandsbericht beachten!

  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

In Sachsen wurde bereits 1905 eine zugkräftige und schnelle Maschine für den Reisezugdienst gesucht. Grundlage sollte die bereits in Bayern dienst tuende S 3/6 liefern die ausgeliehen von Sachsen ausgiebig erprobt wurde.

Ab 1917 kam es dann zu den ersten Auslieferungen.  Mit etwa 100 km/h in der Ebene bedienten diese ersten Maschinen den damaligen Reisezugverkehr. Im Laufe der nachfolgenden 40 Jahre konnte man die Höchstgeschwindigkeit bis auf 120 km/ heraufsetzen.

Die Deutsche Reichsbahn übernahm als Nachfolgebehörde alle 10 Maschienen . Nach dem 2. Weltkrieg verblieben alle Maschienen bei der DR, lediglich eine musste wegen eines Bombenschadens ausgemustert werden.

Die hier vorgestellte 10 601 war eine Neukonstruktion von Maffei die 1953 zum Einsatz kam. Als sogenannte Umbauloks wurden die zwischen 1927 und 1930 gebauten BR 18-5 in BR 18-6 (’18 601 bis 18 630) von der Deutschen Bundesbahn komplett überarbeitet.

Erst der vermehrte Einsatz von Diesellokomotiven beendete die Ära dieser stolzen Dampfloks. Die letzte (18 603 als Heizlok) wurde am 20.06.1966 im Bw Ludwigshafen ausgemustert.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Gewicht

Lieferzeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „BR18 2 C 1-Schnellzuglok der Deutschen Bundesbahn“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: