Aulonocara baenschi Weibchen

Aulonocara baenschi Weibchen

12,95

Malawisee-Buntbarsch, endemisch. Die Tiere sind zur Zeit im Durchschnitt ca. 6 cm groß.

In Deutschland werden diese Tiere auch mit dem Namen “Rotschulter-Kaiserbuntbarsch” bezeichnet.

Verfügbarkeit: Vorrätig
  • Beschreibung
  • Zusätzliche Information
  • Bewertungen (0)

Beschreibung

Aulonocara-Arten werden zwischen 8 und 18 Zentimeter lang. Sie haben eine typische Barschgestalt mit kompaktem Körper und bulligem, spitzmäuligen Kopf.

Die dominierenden Körperfarben sind blau und gelb.

Für die Gattung sind viele kleine Sinnesporen am Hinterkopf charakteristisch, die ähnlich der Seitenlinie Druckreize wahrnehmen können und zur Orientierung und der Nahrungssuche dienen. Die Nahrung wird im sandigen Bodengrund gesucht und kann mit Lebend- oder Frostfutter mittels Artemiakrebsen, Mysis, feiner Krill, je nach Größe auch Bosmiden und Mückenlarven (schwarz) im Aquarium problemlos ernährt werden.

Alle Aulonocara-Arten sind Maulbrüter und pflanzen sich im Felslitoral des Malawisees fort, wo die Männchen Reviere bilden in derem Zentrum eine Höhle liegt. Die Eier sind dotterreich, die Jungfische schlüpfen bei Wassertemperaturen von 28-29°C nach 17 bis 19 Tagen.

Aulonocara-Arten werden als Aquarienfische gefangen und gezüchtet. Unter Aquarienbedingungen hybridisieren alle Arten miteinander.

Zusätzliche Information

Gewicht

Lieferzeit

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Aulonocara baenschi Weibchen“

Sie\'ve gerade Hinzugefügt haben dieses Produkt in den Warenkorb gelegt: